Frau mit großer Quitte / Woman with big quince

20140113-200123.jpg

Worauf die Frau wartet?
(Ist wohl ein wenig surreal)

What the woman is waitig for?
(It seems a little bit surreal)

20×20 cm Öl auf MDF. © Silvia Springorum 2014.
All rights reserved.

Advertisements

13 Gedanken zu “Frau mit großer Quitte / Woman with big quince

  1. Jedesmal wenn ich ihm Reader scrolle, lese ich an dieser Stelle eine äußerst obszöne Überschrift. Jedesmal! Auch wenn ichs schon längst weiß.
    Oh bitte, bitte Gehirn, komm klar…

  2. Ich finde auch erst mal Chapeau vor deiner Idee mit der übergrossen Quitte, eine Lieblingsfrucht von mir. Ich mache aus ihr Saft und/oder Mus und nachher Gelee- oder Mus-Konfitüre. Dein Bild lässt meiner Fantasie freien Lauf ! Salue
    Ernst

  3. Es ist einmalig, dieses Werk. Die Frau, die da von einer Quitte verfolgt wird, die stoische Haltung… Hm, es könnte sein, dass dem Treppensteiger Ungemach droht, wenn er denn die Quitte zum Feind hat – Es ist wunderbar und man kann so viel hineinlesen – einen ganzen Roman. ich gratuliere dir.

    1. Vielen Dank für deine Interpretation! Das gefällt mir sehr! Mir gefällt deine Idee, dass dem Treppensteiger Ungemach droht… er wird der Gefahr kaum aus dem Weg gehen- Es sei denn, die Frau hält die Szene in Balance… Wird sie es schaffen? Wird der Mann ohne Blessuren davon kommen… ?

      Ich suche einen Arbeitstitel… Hmmmm… :)

      1. Sie wartet. Wartet, bis der Treppensteiger die Treppe hinabgestiegen ist, den Durchgang auf der Höhe der Glastür erreicht hat – und lässt Quitte freien Lauf. Glücklicherweise ist der Durchgang für die Quitte zu schmal. Und so gelingt es ihr nur, ihm einen gehörigen Schrecken einzujagen. Darauf reagiert er – wie?

  4. Das gefällt mir! Die Idee mit der übergroßen Quitte, darauf muss man erst mal kommen, ich mag solche total ungewöhnlichen Ideen.
    (Falls das eine Serie werden sollte: Eine riesige Limette wäre auch grandios.)

    1. Vielen Dank für deinen Kommentar, Fellmonsterchen!
      Bin gerade in einer Experimentierphase, Material, Proportion, Perspektive- all das muss zusammenhängend erforscht werden….
      Dein Vorschlag mit der Limette gefällt mir sehr, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen…
      Vielleicht kommt am Donnerstag eine überdimenisionierte Limette:)
      Herzliche Grüße
      Silvia

Mein Kommentar dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s