Den Fluss betrachten / watching the river

20140401-163120.jpg

Den Fluss betrachten
und all seine Möglichkeiten.

20×20 cm Öl auf MDF. © Silvia Springorum 2014.
All rights reserved.

Advertisements

10 Gedanken zu “Den Fluss betrachten / watching the river

  1. Starkes Bild, für mich vor allem der expressiven Farben wegen und weil mich sofort die Figur verblüfft hat, weil sie nicht in der vielleicht erwarteten melancholischen Stimmung zu stehen scheint, sondern (und wieso meint man das wissen zu können, wenn man nicht mal ein Gesicht sieht) in einer Spannung des Körpers, die auch Aufbruch zu sagen scheint. Da ist Power in dem Menschen, vielleicht Zerrissenheit…es soll etwas losgehen, etwas geschehen….

  2. the (painted) viewer is clothed-down and protected from the world (although she has a frock dress underneath yearning for whispy beauty) but is oblivious to the psychedelia in the fog through which she walks …

    1. Seems to me that you know the viewers point of view and the protagonists‘ psychological relationship very well. You have a beautiful mind, my dear.
      The river goes on an don and on.
      Panta rhei .

      Thank you for sharing your thoughts.
      Thank you for reading my pictures!
      Warm regards
      Silvia

Mein Kommentar dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s