Schattenfuge/ Die Kunst der Rahmung

Heute  ist das Bild “ Schläft ein Lied in allen Dingen“ fertig gerahmt worden – als Schattenfugenrahmung in Lichtgraunn von der Firma Conzen  in Düsseldorf.

GX Gemälde gerahmt

Es war etwas windig, als ich das Bild für das Werksverzeichnis fotografieren wollte. 6 Quadratmeter Bild entwickeln eine ganz eigene Dynamik im Wind :)

Danke an alle Beteiligten!

Silvia Springorum Mai 2015

Advertisements

6 Gedanken zu “Schattenfuge/ Die Kunst der Rahmung

  1. Ich bin auch wieder schwer begeistert von deinem Werk! Mir gefiel es schon in der Entstehung, die du hier im Blog ein wenig gezeigt hat.
    Die Rahmung hat es jetzt endgültig komplett gemacht.^^ Klasse!

    LG Michèle

Mein Kommentar dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s