Metropolen. Blaue Nächte. Milano.

farbraum2016-101
Mitternachtsmetropole

farbraum2016-113Öl Auf Holzkörper.  Nächte in Mailand. 30x30x10 cm

farbraum2016-114Nächte in Mailand. ( Sabato)

Theodor Heuss Brücke / Düsseldorf 

Mein Arbeitsplatz war heute das Rheinufer an der Theodor Heuss 

Brücke in Düsseldorf…    

  Bei der Hitze war die Nähe zum Wasser eine Wohltat!  Auch Gott und die Welt waren hier und trafen sich mit  Kreti und Pleti. 

Kurzerhand hab ich den Raum ein wenig gekrümmt, damit die Zeit langsamer vergeht. 

Voilà, liebe Leserin, lieber Leser, das Ergebnis sehen Sie oben. 

Herzliche Grüße vom Vater Rhein, 

Ihre Silvia Springorum 
  

Crete Senesi / Landschaft mit Seufzern III

Oh, diese Landschaft…, 

(seufz!) 

Kurz vor Sonnenuntergang die Schatten weich – ein Farbklang in Ocker, Terra di Siena, (was sonst?) Mauve in den Schatten – und Umbra mit Blau. 

Ein Hauch von Grün weht über die Weite.., 

Silvia Springorum
Crete Senesi , Aquarell. 46x31cm

Der Blick geht in Richtung Siena, hier zeigt sich die Landschaft mit einem dichten Wimpernkranz aus Zypressen, manchmal scheint es, als zwinkere sie einem zu….
Ihnen wünsche ich einen schönen Tag mit Augenzwinkern und Seufzern

Ihre Silvia Springorum 

Preis auf Anfrage über 

La Fornace Art Gallery / Siena (Italy) 

Was die Männer so treiben, wenn die Frauen einkaufen

Was die Männer so treiben, wenn ihre Frauen einkaufen- (Beobachtet in Siena, Piazza Tolomei.)

2015/07/img_0932.jpg

2015/07/img_0933.jpg

Hand aufs Herz, liebe Leserinnen, Sie wollten immer schon wissen, was die Männer so treiben, während Sie einkaufen.

Diese Truppe von seneser Rentnern wurde von ihren Herzensdamen an der Piazza Tolomei ausgesetzt, weil die Damen in Ruhe einkaufen gehen wollten.

Es entbrannten sofort angeregte Gespräche über Griechenland, das Wetter und die wachsende Wildschweinpopulation, falls ich das richtig verstanden habe.

Ich liebe diese italienischen Gesten, die Choreographie der Hände, die melodiöse Breite der Sprache, ihre Wohlfeilheit.

Es war mir eine Freude diese ausgesetzten Herren einzufangen, ihre Lebensfreude, ihre Energie und ihren Humor.

Grazie mille!

Himmelsbauch über Düsseldorf / Skycity Dusseldorf

20140331-232718.jpg

20×20 cm Öl auf MDF. © Silvia Springorum 2014. All rights reserved.

Erinnerungsbild-
Der malvenfarbene Himmelsbauch
wölbt sich über dem Dreischeibenhaus.
Kräne gähnen.
Sonnen sinken.
Fenstergläsern.
Ich bin.
Hier.

Remembered image
The mauve sky belly
arching over the „Dreischeibenhaus“
Cranes yawn.
Suns are sinking
Window glasses.
Withdrawn.
I am.
Here.