Waiting for an editor / godots typewriter #Art

2015/06/img_0418-0.jpg

2015/06/img_0417-0.jpg

2015/06/img_0420-0.jpg
Ein Objekt aus der Schreibmaschinenserie.
Diesmal eine „Libelle „,eine Reiseschreibmaschine aus den 40ern , die durch Farbe und Schatten den Weg in die heutige hyperplastische Dimensionalität gefunden hat.

Diese Libelle…. Sie wartet auf Godot.
( Wie schon so viele vor ihr)

Oder auf Harry Rowohlt.
(Danke fürs VORLesen, Trinken, Schreiben Fluchen, Übersetzen, UND Toi toi toi für das Paradies und den weiten weiten Himmel! )

Habt ihr es grade auch klopfen gehört?

info(at)springorum.eu
(Preis auf Anfrage)

©Silvia Springorum 2015

Schattenfuge/ Die Kunst der Rahmung

Heute  ist das Bild “ Schläft ein Lied in allen Dingen“ fertig gerahmt worden – als Schattenfugenrahmung in Lichtgrau von der Firma Conzen  in Düsseldorf.

GX Gemälde gerahmt

Es war etwas windig, als ich das Bild für das Werksverzeichnis fotografieren wollte. 6 Quadratmeter Bild entwickeln eine ganz eigene Dynamik im Wind :)

Danke an alle Beteiligten!

Silvia Springorum Mai 2015